Herbstgold Hintergrund

Herbstgold 2021

Herbstgold Logo

19.09.2020

  • Event Zeit16:00
  • Event LocationEmpiresaal
Header Foto

BUILDING BRIDGES

Haydn Fest

September 2021

Roman Rabinovich, Klavier

Andrei Gologan, Klavier

Schaghajegh Nosrati, Klavier

Roman Rabinovich:

Haydn: Sonate C-Dur Hob XVI no. 48
Haydn: Sonate h-Moll Hob XVI 32
Haydn: Sonate Es-Dur Hob XVI 52

Schaghajegh Nosrati:

J. S. Bach: Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903
Joseph Haydn: Andante mit Variationen f-Moll
Ludwig v. Beethoven: Sonate op. 57 f-Moll („Appassionata")

Andrei Gologan:

Joseph Haydn: Fantasie für Klavier C-Dur Hob. XVII:4
Franz Schubert: Sonate für Klavier Nr. 20 A-Dur D 959

„Man muss selbst etwas dagegen tun, dass vieles in der Musikwelt so kommerzialisiert, plakativ, äußerlich geworden ist“, sagt Sir András Schiff: „Die jungen Leute brauchen Konzerte, keine Wettbewerbe.“ In diesem Sinne hat er die Konzertreihe „Building Bridges“ ins Leben gerufen, in deren Rahmen er jährlich drei junge Pianistinnen und Pianisten in verschiedene Städte Europas und auch der USA bringt. Bei diesem einzigartigen Klavier-Marathon im Schloss Esterházy mit der Musik von Haydn, Beethoven und Schubert sind nun drei besonders herausragende junge Künstler zu erleben, die in den letzten Jahren auch auf diesem Wege von sich reden machten: der aus Taschkent (Usbekistan) stammende Roman Rabinovich, der auch als bildender Künstler erfolgreich ist, sowie Andrei Gologan und die in Deutschland zur Welt gekommene Schaghajegh Nosrati. Allen dreien eilt ein hervorragender Ruf voraus: die besten Voraussetzungen für einen spannenden Marathon!

Bitte beachten Sie unsere Covid-Bestimmungen


Event Datum

19.09.2020

Samstag, 16:00 Uhr

Event Ort

Empiresaal

Schloss Esterházy, Eisenstadt

Parken & Anfahrt
Kartentelefon

Kartentelefon

Telefonische Kartenbestellung

+43 2682 65 0 65

Kategorien & Preise

    ErwachseneEUR 44,-
    Jugendliche (12-26 Jahre)EUR 22,-
    Kinder (4-11 Jahre)EUR 11,-

    Teilen Sie diese Seite