Herbstgold Hintergrund

Herbstgold 2022

Herbstgold Logo

25.09.2022

  • Event Zeit18:00
  • Event LocationHaydnsaal
Header Foto

Julian Rachlin
Robert Trevino
Filarmonica della Scala


Pjotr I. Tschaikowski: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Franz Schubert:
Sinfonie Nr. 2 B-Dur D 125

Julian Rachlin, Violine
Robert Trevino, Dirigent
Filarmonica della Scala

Unspielbar! Das Urteil des prominenten Virtuosen war eindeutig: Der Geiger Leopold Auer sah sich schlicht außerstande, den Solopart in der Uraufführung von Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Violinkonzerts zu übernehmen, die 1879 in St. Petersburg hätte stattfinden sollen. Aber des einen Leid, des anderen Freud: Adolph Brodsky sprang in die Bresche und errang dem funkelnden Werk 1881 in Wien einen stürmischen Publikumserfolg, der ihm bis heute treu geblieben ist. Julian Rachlin wird als Virtuose ebenso brillieren wie mit Sentiment und Kantabilität – und hat sich dazu kein geringeres Orchester als die Filarmonica della Scala eingeladen, geleitet vom längst international gefragten, jungen amerikanischen Dirigenten Robert Trevino.

Zusammen mit den famosen Mailänder Gästen präsentiert dieser dem HERBSTGOLD-Publikum im Anschluss an das Violinkonzert eine der frühen Sinfonien Franz Schuberts: die so energetische wie sonnige Sinfonie Nr. 2 B-Dur.


Event Datum

25.09.2022

Sonntag, 18:00 Uhr

Event Ort

Haydnsaal

Schloss Esterházy, Eisenstadt

Parken & Anfahrt
Webshop

Webshop

Tickets online kaufen

Jetzt sichern
Kartentelefon

Kartentelefon

Telefonische Kartenbestellung

+43 2682 65 0 65
Übernachten

Hotel Galántha

Übernachten in Eisenstadt

Zimmer buchen

Kategorien & Preise

    I€ 93,-
    II€ 79,-
    III€ 66,-
    IV€ 49,-
    V€ 34,-

    Teilen Sie diese Seite